Digitale Kabel

Förderung von Digitalisierungsvorhaben in Wiener Unternehmen.

Förderquote: Für kleine und mittlere Unternehmen 30%; max. Fördersumme: 40.000 Euro pro Projekt; Mindestprojektgröße 10.000 Euro, max. Projektlaufzeit: 2 Jahre

Einreichzeitraum: 01.05.2019 bis 31.12.2021

Nächste Deadline: 30.11.2021

Das Förderprogramm Wien Digital unterstützt Sie bei der Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben oder Ideen zur Optimierung betrieblicher Abläufe. 

  • Wer: Kleine und mittlere Unternehmen, die seit mindestens einem Jahr in Wien tätig sind

  • Was: Kosten für Hard- und Software sowie für externe Dienstleistungen 

  • Förderkriterien: Nachvollziehbarkeit der Digitalisierungsstrategie, Qualität des Digitalisierungskonzepts, Weiterentwicklung des Unternehmens, betriebswirtschaftliche Relevanz

  • Einreichung: Laufend online mit dem Online-Förderantrag. Der Förderantrag ist vor Projektbeginn zu stellen.

Die Bewertung der Anträge erfolgt durch externe und interne Jurymitglieder.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

Alle Unterlagen zum Förderprogramm Wien Digital

Versandkartons

Unterstützung für neue Vertriebsmaßnahmen im On- und Offlinehandel.

Förderquote: 50 %, max. Fördersumme: 20.000 Euro pro Unternehmen; Mindestprojektgröße: 5.000 Euro; max. Projektdauer: 1 Jahr

Einreichzeitraum: 01.05.2021 bis 30.04.2022

Nächste Deadline: 30.09.2021
weitere: 31.10.2021, 30.11.2021, 31.12.2021, 28.02.2022, 31.03.2022, 30.04.2022

Gefördert werden Vertriebsmaßnahmen, die der Verbesserung und der Verknüpfung des Off- und Onlinehandels dienen. Reine Onlinehändler sind antragsberechtigt, wenn sie Maßnahmen im Ladenverkauf setzen. Die Projekte müssen mehrere der folgenden Maßnahmen umfassen: Verbesserung von technischen Systemen, Bewerbung des Angebots, Suchmaschinenoptimierung,  Aufbau neuer Verkaufskanäle, Optimierung bestehender Verkaufskanäle, Verbesserung der Logistik sowie Maßnahmen zur Internationalisierung.

  • Wer: Kleinunternehmen aus dem Einzelhandel, Reisebüros

  • Was: zugekaufte Leistungen, projektbezogene Investitionen, Personalkosten,

  • Förderkriterien: Kund:innennutzen, Know-how-Aufbau, betriebswirtschaftliche Nachhaltigkeit, Realisierbarkeit des Projekts

  • Einreichung: Laufend online mit dem Online-Förderantrag. Der Förderantrag ist vor Projektbeginn zu stellen.

Die Bewertung der Anträge erfolgt im Wettbewerbsprinzip.

Nehmen Sie an einer virtuellen Fragestunde via Zoom teil! 
Termine bis Ende des Jahres: 25.8.2021 (9 Uhr)23.9.2021 (10 Uhr)19.10. 2021 (10 Uhr)25.11. 2021 (10 Uhr)16.12.2021 (10 Uhr)

Alle Unterlagen zum Förderprogramm Wien Online next